Es gibt gute Gründe, warum wir Juno als native App für dein iPhone oder Android-Smartphone erstellt haben. Das heißt, du kannst Juno nicht auf deinem Computer öffnen (du kannst dort aber dein Erinnerungsalbum erstellen). Wie lädst du dann aber Fotos oder Videos, die du nicht mit deinem Smartphone gemacht hast, sondern mit deiner digitalen Kamera, in deine Erinnerungen bei Juno? Es gibt ein paar einfache Möglichkeiten dazu:


Schicke sie über Airdrop auf dein Smartphone (iOS), synchronisiere sie über einen Ordner/ein Album, speichere sie auf einer SD-Karte, die du in dein Android-Smartphone stecken kannst, oder benutze den jeweiligen Cloud-Service deines Betriebssystems (z.B. iCloud).